Navigation und Service

Uraufführung - Neues Stück - Hauptrolle

Sie gehört zu den Heiligtümern der deutschen Bühnenkultur, sie ist der Traum aller Darsteller, ihre Besetzung vornehmste Aufgabe von Dramaturgie und Regie: die Hauptrolle! Was aber, wenn Hautfarbe und Herkunft nicht zur großen Aufgabe zu passen scheinen? Siegfried, Faust oder Woyzeck? Ein Tanzsolo von Christoph Winkler für Ahmed Soura über die Sichtbarkeit „farbiger“ Darsteller im deutschen Theater. mehr

Das Wahre Gesicht - Dance Is Not Enough

Moving in November Festival, Finnland www.movinginnovember.fi

Helsinki, Finnland

"Das Wahre Gesicht - Dance Is Not Enough" ist nominiert für den Deutschen Theaterpreis DER FAUST 2014 in der Kategorie Choreografie.

www.buehnenverein.de

Hamburgische Staatsoper

"...ein gewitzt intelligenter Kommentar zur Protestkultur" - Annett Jaensch, taz  

"Launig, witzig und ein bisschen provokativ. Es wird viel gelacht, am Ende gibt es stürmischen Applaus." - Fabian Wallmeier, rbb online 

"Ein rhythmischer Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann. [ein] Überangebot an sinnlich intensiven Eindrücken." - Christine Matschke, tanznetz 

mehr

Tänzerinnen und Tänzer

Christoph Winkler arbeitet mit vielen Tänzerinnen und Tänzer zusammen. Eine Übersicht über alle Tänzerinnen und Tänzer haben wir hier. Von allen TänzerInnen gelangen Sie jeweils auch zu den Stücken in denen die jeweiligen TännzerInnen mitgewirkt haben.

Produktionen

Eine Übersicht über alle Produktionen von Christoph Winkler finden Sie hier. Wir haben für Sie detailierte Infos zu jeder Produktion zusammen gestellt. Einschließlich aller Termine und TänzerInnen.

Über Christoph Winkler

Christoph Winkler, wurde in Torgau geboren und war als Jugendlicher zunächst mehrfach Spartakiadesieger im Gewichtheben und Judo, trainierte außerdem Kampfsport und Breakdance bevor er zur Ausbildung an die Staatliche Ballettschule Berlin delegiert wurde. mehr