Navigation und Service

Hauptrolle

auf Französisch & Djula

Soura ist ein umwerfend präsenter Performer... ein sehr kluger, persönlicher Abend. - Michaela Schlagenwerth, Berliner Zeitung 

mehr

La Fille

Portrait eines Kindes

Karten: 15/10 Euro über 030 440 39 168

karten@ballhausost.de oder www.reservix.de

Ballhaus Ost, Berlin

Emma Daniel tanzt mit der Anmutung einer klassischen Ballerina, leicht hingetupft und doch immer wieder rasend schnell ins tiefe Plié sinkend: ein Auftritt, der sich sehen lassen kann und doch stets etwas Verstörendes hat, wenn sich eine «schöne» Bewegung unvermittelt in ihr Gegenteil verkehrt. Christoph Winkler konterkariert die Ballettüberlieferung und legt in «La Fille» auf die Geschichte von der «schlecht behüteten Tochter» die Folie der eigenen, überaus leidvollen Erfahrung als Pflegevater eines Mädchens,dem die Psychologen in einer späteren Entwicklungsphase eine Bindungsstörung attestieren: das «Portrait eines Kindes», das man leicht als allzu private Befindlichkeit abtun könnte. Doch im Verein mit Emma Daniel gelingt dem Konzeptkünstler das Paradebeispiel einer Problematik, die bei aller Überformung immer erkennbar bleibt. Denn Emma Daniel ist wandlungsfähig wie kaum eine andere. [...]Dass [die Geschichte der Tochter] nicht als Stück Papier endet, sondern leibhaftig wird in einem exemplarischen, in vielerlei Hinsicht erregenden Solo, kann Winkler nicht hoch genug angerechnet werden. [...] So reizvoll, ambivalent und perspektivenreich seine Konfrontation mit dem Ballett «La Fille mal gardée» auch sein mag: «schlecht behütet» ist seine Tochter jedenfalls nicht. - Hartmut Regitz / tanz - August 2015

mehr

Foto aus der Produktion 'Golden Stars on Blue'

Golden Stars on Blue

Zwölf goldene Sterne auf azurblauem Grund schmücken die europäische Fahne und knapp zwei Minuten dauert die offizielle Hymne der EU. Ausgehend von diesen beiden Symbolen untersucht "Golden Stars on Blue" nun die Idee von Gemeinschaft. Wie kann man Gemeinschaft denken als Kommunikationsraum unter Gleichen? Wie weit können Kompromisse gehen ohne das sich die Gemeinschaft auflöst und wie viel Entgegenkommen wird vom einzelnen Akteur verlangt? mehr

Tänzerinnen und Tänzer

Christoph Winkler arbeitet mit vielen Tänzerinnen und Tänzer zusammen. Eine Übersicht über alle Tänzerinnen und Tänzer haben wir hier. Von allen TänzerInnen gelangen Sie jeweils auch zu den Stücken in denen die jeweiligen TännzerInnen mitgewirkt haben.

Produktionen

Eine Übersicht über alle Produktionen von Christoph Winkler finden Sie hier. Wir haben für Sie detailierte Infos zu jeder Produktion zusammen gestellt. Einschließlich aller Termine und TänzerInnen.

Über Christoph Winkler

Christoph Winkler, wurde in Torgau geboren und war als Jugendlicher zunächst mehrfach Spartakiadesieger im Gewichtheben und Judo, trainierte außerdem Kampfsport und Breakdance bevor er zur Ausbildung an die Staatliche Ballettschule Berlin delegiert wurde. mehr