Navigation und Service

Foto aus der Produktion 'Shut up and dance'

Shut up and dance

ab 9 Jahren / ab 4. Klasse

Made in Germany, Theaterhaus Stuttgart

Schillertheater-Werkstatt, Berlin

Christoph Winklers zweite Arbeit für ein junges Publikum greift Themen auf, die ihm auch in seiner choreografischen Arbeit für Erwachsene wichtig sind: das Verhältnis von Sprache und Tanz, wie aus Alltagsbewegungen Tanz wird und die Rolle der Diversität in unserer Gesellschaft. mehr

Foto aus der Produktion 'Die Bretter, die die Welt bedeuten / Embawo Ezitegeza Ens'

Die Bretter, die die Welt bedeuten / Embawo Ezitegeza Ens

Eine Zusammenarbeit von Christoph Winkler & Robert Ssempijja

Monsun Theater, Hamburg

Das Projekt nimmt die von Friedrich Schiller in seinem Gedicht "An die Freunde" formulierte Sentenz von den Brettern die die Welt bedeuten zum Anlass, dass Verhältnis von afrikanischem Tanz und westlichen, zeitgenössischem Tanz zu hinterfragen. mehr

Foto aus der Produktion 'On Hela'

On Hela

The Color of Cells

Das ist die Geschichte von Henrietta Lacks, einer afroamerikanischen Frau aus deren Krebszellen die erste „unsterbliche“ Zelllinie der modernen Medizin entwickelt wurde. Es ist auch eine Geschichte über Ethik und Privilegien. mehr

Tänzerinnen und Tänzer

Christoph Winkler arbeitet mit vielen Tänzerinnen und Tänzer zusammen. Eine Übersicht über alle Tänzerinnen und Tänzer haben wir hier. Von allen TänzerInnen gelangen Sie jeweils auch zu den Stücken in denen die jeweiligen TännzerInnen mitgewirkt haben.

Produktionen

Eine Übersicht über alle Produktionen von Christoph Winkler finden Sie hier. Wir haben für Sie detailierte Infos zu jeder Produktion zusammen gestellt. Einschließlich aller Termine und TänzerInnen.

Über Christoph Winkler

Christoph Winkler, wurde in Torgau geboren und war als Jugendlicher zunächst mehrfach Spartakiadesieger im Gewichtheben und Judo, trainierte außerdem Kampfsport und Breakdance bevor er zur Ausbildung an die Staatliche Ballettschule Berlin delegiert wurde. mehr